Wohnwagen und Wohnmobil winterfest machen

Wohnmobil und Wohnwagen winterfest machen



Außen

  • Ggf. Aufbau-Schäden beheben
  • Gründlich säubern (auch Radkästen)
  • Unterbodenwäsche
  • Fenster und Dachhauben reinigen
  • Ggf. Fahrzeug  mit Stützen anheben, um Räder und Achse zu entlasten und Standplatten vorzubeugen
  • Gasventil an der Flasche schließen, Gas ausleiten, Schläuche entfernen
  • Ggf. Gasflasche ausbauen und trocken lagern
  • Markise/Vorzelt reinigen und trocknen
  • Antennen/Sat-Anlage reinigen
  • Reifendruck um bis zu 0,5 Bar über dem Standardwert erhöhen
  • Diebstahlschutz nicht vergessen

 

Innenraum

  • Möbel reinigen
  • Polster für verbesserte Luftzirkulation entfernen (Schimmel)
  • ggf. Bettkasten öffnen
  • Die leeren Schränke und Fächer offen lassen
  • Lebensmittelvorräte entfernen
  • Kühlschrank entleeren, abtauen und reinigen (Winterabdeckung für die Lüftung)
  • Kühlschranktür und Gefrierfachklappe mit einem Handtuch offenhalten
  • Kochnische und Herd reinigen
  • Heizung/Heizungskasten reinigen
  • Bad ordentlich reinigen
  • Bordbatterie abklemmen (ACHTUNG: Minuspol zuerst)
  • Elektronische Geräte wie Fernseher eventuell ausbauen.
  • Schlösser und Scharniere ölen/fetten
  • Dichtungen mit Pflegemittel behandeln
  • Wasseranlage winterfest machen: Tanks mit Spezialflüssigkeiten reinigen und entleeren, Warmwasserboiler, Duschkopf und Pumpen nicht vergessen!
  • Wasserhähne geöffnet lassen
  • Gas-Absperrhähne im Innenraum schließen
  • Gegebenenfalls Raumentfeuchter mit Trockengranulat aufstellen